Folge 10 – Die Kinderfrage

Fast hätten wir uns getrennt: Olga macht sich Sorgen, dass wir durch unser Gemeckere und unsere Negativität die Frauen davon abbringen könnten Kinder zu kriegen. Katja findet, dass der Lack längst ab ist von der Mutter-Idylle und dass man mit dem Bild der glücklichen, reibungslos laufenden Mutterschaft längst aufräumen muss. Um da zusammenzukommen, müssen wir zusammenkommen und streiten. Oder doch einig sein: Die Kinder sind die Blumen unseres Lebens und machen uns bedingungslos glücklich. Aber manchmal sind sie wie Unkraut.